Meisterwerkstatt für Orgelbau
Elmar Krawinkel & Sohn

Orgel-Restaurierung - Schneen 2016

Restaurierung der Furtwängler und Hammer-Orgel in der ev.-luth. Kirche zu Klein Schneen.

Orgel in der ev.-luth. Kirche zu Klein Schneen

Das Orgelwerk wurde 1929 von der Orgelbauwerkstatt Furtwängler & Hammer/Hannover als rein pneumatisches Taschenladeninstrument errichtet.

Somit zählt diese Orgel zu einer der letzten Instrumente, die mit dem System der rein pneumatischen Taschenlade von Furtwängler & Hammer gefertigt wurden.

Als interessant muss die instrumentalhistorische Einstufung dieses Orgelwerkes gesehen werden, da es deutliche Charakterz√ľge zweier - eigentlich gegens√§tzlich erscheinender ‚Äď Epochen in sich vereint. Vom technischen System mit seiner rein pneumatischen Taschenlade sowie der Mensuration des Pfeifenwerks schaut das Orgelwerk noch zur√ľck auf die auslaufende Epoche der Sp√§tromantik. Von der Disposition her gesehen, blickt das Orgelwerk jedoch bereits stellenweise auf die Neuorientierung des barocken Klangideals, welches seit dem fr√ľhen 19. Jahrhundert in der Orgelbewegung aufbl√ľhte. Besonders in der konstruktiven Zusammenarbeit der Fa. Furtw√§ngler & Hammer mit dem Musikwissenschaftler Christhard Mahrenholz, der zu einem der renommiertesten Vertretern der Orgelbewegung gerechnet werden darf, kam es zu einer Weiterverfolgung der Orgelbewegung im Hause Furtw√§ngler & Hammer.

Disposition der Orgel:

I. Manual, C-f''':
1. Prinzipal8'C-Gs Zink mit spanischen Kröpfen, A-H
Fichte offen, Rest Zink, restauriert.
2. Quintadena8'C-H in Zink, Rest Metall, belederte Deckel, restauriert.
3. Nachthorn4'C-H Zink. Rest Zinn, restauriert.
4. Rauschpfeife II-III2 2/3' C-H 2-fach, ab c¬į 3-fach, Metall, restauriert.
II. Manual, C-f''':
5. Gedackt8'Fichte, restauriert.
6. Salicional8'C-H Transmission mit Gedackt 8', c¬į-h¬į
Zink, Rest Metall, restauriert.
7. Prinzipal4'C-H Zink, Rest Metall, restauriert.
8. Blockflöte2'Konisch, Metall, restauriert.
9. Querflöte1'Metall, restauriert.
Pedal, C-f':
10. Subbass16'Fichte, restauriert.
11. Cello8'Zink, restauriert.
12. Prinzipal4'Transmission aus dem II. Man.
13. Blockflöte2'Transmission aus dem II. Man.
Koppeln:
I/II
I/Ped.
II/Ped.

Zurück zur Übersicht - Orgel-Restaurierung / Rekonstruktion »»


Datenschutzerklärung | Impressum |     2017 © Orgelbau Krawinkel     | Sitemap | Top