Meisterwerkstatt für Orgelbau
Elmar Krawinkel & Sohn

Orgel-Restaurierung - Sieber

Ev.-luth. St. Benediktus-Kirche

Orgel in der Ev.-luth. St. Benediktus-Kirche - Sieber
Orgel in der Ev.-luth. St. Benediktus-Kirche - SieberOrgel in der Ev.-luth. St. Benediktus-Kirche - Sieber

 

Disposition der Orgel

I. Manual/Hauptwerk C - g' (MK = Magazin Katlenburg / MF = Magazin Funk)
Bordun16 Fuß
ab C, C - h° in Fichte (Carl Giesecke um 1860 aus MK), ab c' Naturguss (Albrecht Frerichs um 1960 aus MF
Principal8 FußC - F in Kiefer (Furtwängler & Hammer um 1900 aus MK), Fis - h° Prospekt in Zinn 2008, ab c' in Metall (Hillebrand um 1970 MF)
Viola di Gamba8 FußC - H in Fichte, ab c° Zinn (Pfannenberg um 1870 MF)
Gemshorn8 Fußab c° - h° Metall, konisch (2008), ab c' ebenso (Krell 1870 MF)
Grobgedact8 FußC - H Fichte, ab c° Metall (Carl Giesecke um 1860 aus MK)
Octav4 FußMetall (Hillebrand um 1970 MF)
Spitzfloete4 FußC - gs° Metall, konisch, verlängert (um 1850 MF), ab a° Zinn (Jehmlich 1993 MF)
Quinta3 FußMetall, (verschiedene Herkunft um 1950 MF)
Superoctav2 FußMetall (verschiedene Herkunft MF)
Mixtur IV1 1/3 FußMetall, mit Terzchor (Stephan Heeren um 1770 und Carl Giesecke um 1860 MF)
  • C = 1 1/3'+ P + 4/5' + 2/3'
  • c° = 2' + 1 3/5' + 1 1/3' | 1'
  • c' = 3' + 2' + 1 3/5' + 1 1/3'
  • c" = 4' + 3' + 2' + 1 3/5'
Trompete8 FußC - H Naturguss (Hammer um 1960 MK))
c° - g"' Naturguss (Jehmlich 1993 MF)
II. Manual/Hinterwerk C - g'"
Holzprincipal8 FußFichte (Carl Giesecke um 1860)
Salicional8 Fußab Fis - H in Eiche, ab c° - b° Metall (Carl Giesecke um 1860 MK), ab c' Zinn (Hofbauer um 1960 MF), C - Fis mit Stillgedact
Stillgedact8 FußC - H Fichte, ab c° Metall (Carl Giesecke um 1860 MK)
Principal4 FußMetall (Giesecke und Pfannenberg, MF)
Rohrflöte4 FußBlei (Christian Vater um 1720 MK)
Nassat3 FußC - h° gedeckt, dann offen, konisch (um 1950 MF)
Octav2 FußMetall (Krell um 1870 MF)
Tertia1 3/5 FußMetall (verschiedene Herkunft um 1900 MF)
Quinta1 1/2 FußMetall (Carl Giesecke um 1860 ergänzt MF)
Vox humana8 FußJehmlich 1993 MF
Pedalwerk Cis - f
Principal16 FußC - E gedeckt, ab F offen, in Fichte (Carl Giesecke um 1860 MK)
Quintbass12 FußFichte (Carl Giesecke um 1860 MK)
Octavbass8 FußFichte (Carl Giesecke um 1860 MK)
Octav4 FußMetall (Carl Giesecke um 1860 MK)
Quinta6 FußC - F Eiche (um 1800), ab fis Metall (Pfannenberg um 1870 MF)
Posaune16 FußBecher in Zink, volle Länge, Stiefel in Holz, Kehlen in Messing, unbeledert, (Karl Schuke um 1960 MK)
Nebenzüge
Tremulant auf die ganze Orgel (Wippfedertremulant)
Koppeln II an I
I-Pedal
II-Pedal
Zimbelstern (z. Zt. vakant, aber bereits in Auftrag gegeben)

Zurück zur Übersicht - Orgel-Restaurierung / Rekonstruktion »»


Datenschutzerklärung | Impressum |     2017 © Orgelbau Krawinkel     | Sitemap | Top